Chronik Altenbrak 12.12.2009 Fünfter Weihnachtsmarkt Etwa 200 Altenbraker und Gäste waren am Sonnabend den 12.12.2009 um 14:00 Uhr  zur Eröffnung des zum fünften  Weihnachtsmarkt anwesend. Passend dazu fing es genau an diesem Tag an zu schneien. Wieder wurden von einigen Vereinen einige Verkaufsstände errichtet. So kümmerte sich der Fremdenverkehrsverein um den erwärmenden Glühwein, der Das letzte mal hier oben Schützenverein bot auf seinem Stand Kuchen und Kaffee an. Die FFW Altenbrak lud zur Grillwurst und zum Bier ein. Gegen 16:00 Uhr, nach einer kleinen Begrüßungsrede des Ortsbürgermeisters, wurde dann das Lagerfeuer angezündet, kurze Zeit später kam auch schon der Weihnachtsmann zu den Kleinen aus dem Wald.