Chronik Altenbrak 01.09.2013 Der 61. Jodlerwettstreit iel Glück mit dem Wetter hatten die rund 800 Zuschauer und die vielen Jodler die wieder mal zum Jodlerwettstreit antraten. Trotz der Ansage es würde gegen Nachmittag Regnen und der bedrohlich wirkenden grauen Wolken blieb es bis zum Schluss trocken. Zwar war es mit etwa 17°C recht kühl, aber dafür gibt es ja Jacken. Gegen 10:00 Uhr begann die Veranstaltung mit dem Nachwuchs. Bei den allerkleinsten jodelte nur eine Person die damit auch Sieger war. In den nächsten Klassen waren es dann schon mehr dort Siegten  Kinderklasse II 1.   Ulrike Rockstedt Wienrode 2.   Ole Berndt Wienrode Kinderklasse III 1.   Tom Kramer Hesserode 2.   Aylin Hermann Hesserode 3.   Juliane Rockstedt Wienrode Kinderklasse IV 1.    Marie-Christin Ließmann Sülzhayn 2.   Milena Brauer Seesen Jugendklasse 1.    Sarah Schramm Sülzhayn 2.   Nathalie Kramer Hesserode 3.   Linda Rasehorn Wienrode Auch Duette gab es bei den kleinen. Dort wurde Kinderduette  1.    Aylin Hermann / Tom Kramer Hesserode 2.   Juliane Rockstedt / Ulrike Rockstedt Wienrode 3.   Linda Rasehorn Wienrode Dann kam die Mittagspause in der „De Randfichten“ bei den Besuchern für Stimmung sorgten. Bei Ihrem Lied „Lebt denn der alte Holzmichel noch“ brachten sie zum Abschluss noch einmal richtig Stimmung in die Massen. Danach knallten uns „Kallis Stallburschen“ mit ihren Peitschen ein paar Lieder. Nachdem auch die Ihr Programm beendet hatten wurde es für die Erwachsenen ernst. Dort erjodelten sich bei den Damen 1.    Birgit Linde-Schmidt Wernigerode 2.   Doris Schmidt Heringen 3.   Anja Hoffmann Hettstedt Großen Erwachsenengruppen 1.    Hesserode 2.   Heringen Erwachsenen Terzette 1.  Danny Weißkopf / Martina Weber / Andreas Knopf Trachtengruppe Altenbrak 2.   Sarah Schramm / Anneliese Schramm / Manfred Schmalbauch Sülzhayn 3.   Doris Schmidt / Carola Kluge / Jörg Strobel Heringen Duette 1. Marina Hein / Andreas Knopf Ildehausen / Altenbrak 2.   Doris Schmidt / Birgit Linde-Schmidt Heringen / Wernigerode 3.   Nathalie Kramer / Madlen Engelmann Hesserode 3.   Renate Guder / Gerhard Werner Sülzhayn Bei den Meisterklassen gab es folgende Platzierungen Meisterklasse Damen 1. Marina Hein Heimatbund Ildehausen 2. Birgit Linde-Schmidt Wernigerode 3. Danny Weißkopf Trachtengruppe Altenbrak Harzer Jodlermeister wurde in diesem Jahr zum 33. mal mit glatten 30.0 Punkten Meisterklasse Herren 1. Andreas Knopf  Trachtengruppe Altenbrak 2. Manfred Schmalbauch Sülzhayn Zum Gratulieren kam dann noch der Kandidat zur Wahl zum Landrat Harst Siebke. Trots der heutigen Landratswahl nahm er sich die Zeit zum Jodlerwettstreit zu erscheinen und die Pokale und Blumen mit an die Sieger und Platzierten zu überreichen. Nette Geste.