Chronik Altenbrak 25.05.2014 Die Wahl des Ortschaftsrates  Am 25.05.2014 wurde von den Einwohnern der Ortschaft Altenbrak (einschließlich Almsfeld und Wendefurth) der Ortschaftsrat, das Europaparlament und die Ratsmitglieder von Thale gewählt. Von 287 Wahlberechtigten gingen 144 an die Wahlurne. Das sind 50,17% Wahlbeteiligung. 5 Stimmzettel hiervon waren Ungültig. - Wahlberechtigte lt. Wählerverzeichnis ohne Sperrvermerk „W“ (Wahlschein): 268 - Wahlberechtigte lt. Wählerverzeichnis mit Sperrvermerk „W“ (Wahlschein): 19 - Wahlberechtigte insgesamt: 287 - Wähler/innen insgesamt: 144 - darunter Wähler/innen mit Wahlschein: 18 - ungültige Stimmzettel: 5 - gültige Stimmzettel: 139 - gültige Stimmen: 404 Die Zahlen der für die einzelnen Wahlvorschläge abgegebenen gültigen Stimmen und die Zahl der Sitze, die den einzelnen Wahlvorschlägen insgesamt zustehen, verteilen sich wie folgt auf die 8 Sitze im Ortschaftsrat: Es sind folgende Bewerberinnen und Bewerber gewählt: Herzlichen Glückwunsch allen gewählten und eine Glückliche Hand bei unserer Verwaltung. Bei den Ratsmitgliedern in Thale konnten wir diesmal leider keinen Vertreter stellen. Nicht einer hatte die dazu nötige Stimmenzahl erreicht. Marten Schäfter      Dorothea   Koppelmann