Chronik Altenbrak Was 2014 in  Deutschland      geschah Das Jahr 2014 in Deutschland Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember 04.01. Euskirchen: Weltkriegsbombe reißt Mann in den Tod 07.01. Berlin:  Bundeskanzlerin Angela Merkel stürzt beim Skilanglauf und zieht sich    einen schmerzhaften Bruch im Beckenbereich zu. 11.01. Halle/Leipzig: Die Fluggesellschaft Ryanair streicht ab Ende März fast alle       Verbindungen 16.01. München: Zwei Eisbärenbabys sind Geboren und öffnen bald ihre Augen 18.01. Büchel: die Eiffel ist offenbar knapp einer Katastrophe entgangen. Direkt neben    der Autobahn stürzt ein Tornado der Bundeswehr in den Wald. Die Piloten können                   sich mit dem Schleudersitz retten. Die Ursache. Unklar. 22.01. Berlin: 16 Millionen E-Mail Konten wurden geknackt. Das Bundesamt für    Sicherheit hat eine Webseite zur Überprüfung der eigenen Daten eingerichtet 28.01. Wuppertal: Nach einem Unfall und sechs Wochen  zwangspause hat die berühmte Wuppertaler   Schwebebahn ihren Betrieb wieder aufgenommen. 31.01. Bonn: Das Bundeskartellamt nimmt die Bah ins Visier,  es geht darum ob die Bahn den Ticketverkauf für die   Konkurrenten erschwert 31.01. Genoble: Ärzte leiten beim Ex-Rennfahrer Michael Schuhmacher den  Aufwachprozess ein. Er war am 29.12.14 nach einem Skiunfall ins künstliche    Koma versetzt worden. 01.02.  Coolangatta: Melanie Müller, eine frühere Pornodarstellerin aus Leipzig wird  Dschungelkönigin 2014 04.02.  Berlin: Die Umstellung von Geldtransfers auf das europäische Sepa-Format ist              nach Einschätzung der deutschen Kreditwirtschaft erfolgreich verlaufen. 05.02. Berlin: Die Erweiterung des Adressraums im Internet geht an den Start. Endungen  wie .bike .camera .land .guru oder .technology stehen zur Verfügung. 10.02.  München: Die Fast-Food-Kette McDonald´s muss erstmals seit ihrem  Deutschlandstart Anfang der 1970er Jahre einen deutlichen Umsatzrückgang  hinnehmen. 13.02.  Berlin: Der Bundestag hat darüber gestritten, ob die „Pille danach“ künftig ohne  Rezept zu haben sein soll. 21.02.  Frankfurt/Main: Die Bundesbank holt 50 Tonnen Gold  von New York nach Frankfurt 22.02.  Berlin: Der Bundestag stimmt für höhere Diäten. Die  Abgeordneten verdienen bald 9082 €, dafür wird die Bestechlichkeit strenger             geahndet 27.02.  Hannover: Nach dreieinhalb Monate Prozess spricht das Gericht den Ex-  Bundespräsidenten Christian Wulff frei. Es fehlen die Beweise für die erhobenen  Korruptionsvorwürfe, so das Gericht. 28.02.  Düsseldorf: Weil er sich von seinen Anwälten schlecht vertreten fühlte hat ein  48-jähriger einen Rachefeldzug gestartet. Die Bilanz: drei Tatorte, 2 Tote, und 5    Verletzte. Die Polizei fasste den Täter nach stundenlanger Flucht. 01.03. Rostock/Warnemünde: Drei Tote bei einem Hubschrauberabsturz in  der Ostsee. Die Unglücksursache ist unbekannt. Das Team wird als  sehr erfahren und routiniert beschrieben. 07.03. Kiel: Einem Fischer ging eine Flaschenpost aus dem Jahre 1913 ins Netz. 10.03. Berlin: Die weltgrößte Computermesse öffnet Ihre Pforten. Erstmals gibt  es keine Besuchertage für private Nutzer mehr. 11.03. München: Prozessbeginn gegen Uli Hoenes. Er gibt sich reumütig. Ja er habe Steuern hinterzogen – und zwar deutlich mehr als die Ankläger dachten. Es war die Rede von 18,5 Millionen Euro. 3,5 Mill. Hatte ihm die Staatsanwaltschaft vorgeworfen. Am Ende werden es sogar 28,5 Millionen. Er bekommt dafür 3 Jahre und 6 Monate Haft 17.03. Mareike Carriere gestorben (59): Die deutsche Schauspielerin  („Großstadtrevier“) erliegt ihrem Krebsleiden. 20.03. Berlin: Andea Henkel, die letzte der goldenen Generation, tritt zurück.  Die Biathletin gewann zweimal Olympisches Gold und acht WM-Titel. Mit Ihr  beendet eine der erfolgreichsten deutschen Skijägerin ihr Karriere. 26.03. Hamburg: Unter den Augen vieler Schaulustiger sind rund 90 Schwäne aus ihrem Winterquartier an die Außenalster zurück gekehrt. 27.03. Berlin: Die Bundesregierung bring Gesundheitsreform auf den Weg. Anfang 2015 soll der Beitrag für alle von 15,5% auf 14,6% sinken. Dafür können die Kassen einen vom Verdienst abhängigen Zusatzbeitrag erheben. 01.04. Berlin: Die Verschlüsselung von E-Mail ist ab sofort Pflicht. In Zukunft sollen alle  Übertragungswege für Nachrichten mit dem Standard SSL verschlüsselt werden 05.04. Moskau: Deutschland hat seinen Gasimport aus Russland im ersten Quartal 2014 um  15% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert. 05.04. Lüchow: Deutscher Jurist in Mailand festgenommen. Der 48 Jährige hatte eine Waffe,  viel Geld und eine Prostituierte bei sich. Offenbar verkaufte er Prüfungsfragen und  machte sich von dem Geld ein rauschendes Leben. 08.04. Bonn: Die Staatsanwaltschaft Verden hat eine List mit 18 Millionen gestohlenen E-  Mail-Adressen und Passwörtern entdeckt. Unter den Betroffenen sind auch viele  Nutzer aus Deutschland. Unter www.sicherheitstest.de kann getestet werden ob die   eigene Adresse dabei war. 22.04.  Göttingen: Deutschlands vermutlich älteste Frau ist tot. Gertrud Henze ist in der  Nacht zu Dienstag im Alter von 112 Jahren in einem privaten Wohnstift in Göttingen  gestorben. 24.04.  München: Bernie Ecclestone bleibt auch vor Gericht dabei: Er hat den früheren   BayernLB-Vorstand Gribkowsky nicht bestochen. Zum Prozessauftakt lässt der Formel-  1-Chef stundenlang eine Stellungnahme verlesen und greift dann den   Hauptbelastungszeugen an. 01.05. Heinz Schenk gestorben (89): Der Entertainer präsentierte 21 Jahre lang  die Fernsehshow „Zum Blauen Bock“. 01.05. Berlin: Mehrere Tausend Menschen haben am Donnerstag in verschiedenen Städten  gegen Aufmärsche von Rechtsextremisten zum 1. Mai demonstriert. 02.05. Hamburg: Die Anleger des insolventen Windenergie-Unternehmens Prokon werden  mindestens 40 Prozent ihres Kapitals verlieren, vielleicht aber auch 70 Prozent.  Am Tag nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens für die Itzehoer Firma wird das  Ganze Ausmaß des Desasters klar. Das Unternehmen ist nicht nur heillos überschuldet,   sondern hat auch im operativen Geschäft Verluste erwirtschaftet. 05.05.  Berlin: Flughafen BER entlässt Planer für Brandschutz - Die Entrauchung am neuen  Berliner Airport im Brandfall gilt als eines der Hauptprobleme, die vor einer  Eröffnung zu lösen sind. Nun wurde der Verantwortliche für die Anlage entlassen.   Mehdorn will Eröffnungstermin zum Jahresende nennen. Er wird es nicht tun! 13.05. Magdeburg: Wer den Paketboten verpasst und seine    Sendung nicht in der Filiale abholen will, hat nun eine  Alternative: Die Deutsche Post DHL bietet ab sofort  einen Paketkasten für die Haustür an – und ärgert damit  die Konkurrenz. 14.05. Karlsruhe: Der BGH hat die Rechte von Bankkunden massiv gestärkt:    Bearbeitungsgebühren für Kredite, die zusätzlich zu den Zinsen  gezahlt werden müssen, seien unzulässig, urteilten die Richter. Die Banken könnte das   Urteil viel Geld kosten. Kunden können die Bearbeitungsgebühren zurückfordern 16.05. Frankfurt/Main: Dax springt erstmals über Marke von 9800 Punkten 17.05. Mühltal : Das zweite spürbare Erdbeben innerhalb weniger Wochen in Südhessen hat  viele Menschen aufgeschreckt und im Ort Nieder-Beerbach rund 70 Häuser beschädigt. 29.05. Karlheinz Böhm gestorben (86): Als Kaiser Franz Joseph in den  „Sissi“Filmen wurde der Deutsch-Österreicher in den 1950er Jahren  berühmt. 1981 gründete er seine Stiftung „Menschen für Menschen“. 03.06 Berlin: 03.06.  München: Uli Hoenes ist im Gefängnis. Zweieinhalb Monate nach seiner Verurteilung  wegen Steuerhinterziehung hat Deutschlands prominentester Steuersünder am Montag  seine Haft in der Justizvollzugsanstalt Landsberg  am Lech angetreten. 06.06. Frankfurt/Main: Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat nach den Zinsentscheidungen  der Europäischen Zentralbank (EZB) erstmals in seiner 26-jährigen Geschichte die  10 000-Punkte-Marke geknackt. 09.06.  Reinhard Höppner gestorben(65): Der SPD-Politiker, engagierte Christ  und Wende Aktivist und mit dem „Magdeburger Modell bekannt gewordene  Ministerpräsident SachsenAnhalts (1994-2002) stirbt an Krebs. 10.06. Marktschellenberg: Hoffen, Bangen – und vor allem Warten. In rund 1000  Metern Tiefe liegt in der Riesending-Schachthöhle bei Berchtesgaden schwer  verletzt ein Höhlenforscher. Rettungsteams haben ihn erreicht. Aber er ist  nicht transportfähig. 12.06. Frank Schirrmacher gestorben (54): Der Publizist und Mitherausgeber der  FAZ stieß politische Debatten in Deutschlandan. 14.06. Robert Lebeck gestrorben(85): Der deutsche Fotoreporter machte mit seinen  Bildern etwa von Willy Brandt Mediengeschichte. 16.06.  Berchtesgaden: Stück für Stück kommt der verletzte Höhlenforscher Johann  Westhauser seiner Befreiung aus Deutschlands tiefster Höhle näher. Am Wochenende  hat das Rettungsteam einen großen Teil der Strecke geschafft. Doch der schwierigste  Abschnitt steht noch bevor. 16.06. Salvador da Bahia: 4:0 Gewinnt Deutschland das Auftaktspiel gegen Portugal 16.06.  Grenoble: Fast ein halbes Jahr lang lag Michael Schumacher im Koma. Nun ist er  wieder erwacht und wurde in ein Krankenhaus in Grenoble verlegt. Weitere Details zu  seinem Zustand sind derzeit nicht bekannt. 18.06.  Karlsruhe: Fahrradfahrer müssen keinen Schutzhelm tragen. Das ist nun  höchstrichterlich festgestellt. Vernünftig ist so ein Helm nach Ansicht von Experten  aber trotzdem. Denn Radfahrer leben gefährlich 19.06.  Berchtesgaden: Mehr als elf Tage nach seinem Unfall in  Deutschlands tiefster Höhle erblickt Forscher Johann  Westhauser endlich wieder das Tageslicht. Seine  beispiellose Rettungsaktion findet ein gutes Ende.  728 Helfer retten den verunglückten Höhlenforscher. Jetzt  will Bayern die Höhle verschließen. 20.06.  Berlin: Der langjährige FDP-Vorsitzende und Ex-Bundesaußenminister Guido  Westerwelle ist an Krebs erkrankt. Der 52-Jährige leidet an einer akuten Leukämie,  teilte seine Stiftung, die Westerwelle Foundation, mit. 22.06.  Fortaleza: Purer Spaß für die Zuschauer, Hölle für Bundestrainer Löw: Das verrückte  2:2 gegen Ghana sorgt für Spannung. Im Duell gegen Ex-Chef Klinsmann müssen sich  Lahm und Co. beweisen. An eine frühzeitige Heimreise denkt niemand. 24.06. Magdeburg/Hannover: Mit einer bundesweiten Razzia hat die Polizei der Drogenszene  in Mitteldeutschland und Niedersachsen einen schweren Schlag versetzt.  Im Norden Sachsen-Anhalts wurden vier Cannabis-Plantagen entdeckt.  Das LKA stürmte mit einem Großaufgebot einen Asia-Großmarkt in Magdeburg. 26.06.  Recife: Auf Thomas Müller ist wieder einmal Verlass: Mit seinem vierten Tor in  Brasilien schießt der Münchner die deutsche Nationalmannschaft ins Achtelfinale der  WM. Dort ist Algerien der Gegner. Auch US-Coach Klinsmann freut sich: Sein  Team erreicht ebenfalls die K.o.-Runde. 30.06. Christian Führer gestorben(71): Der Pfarrer der Leipziger Nikolaikirche war eine  zentrale Figur des Umbruchs im Herbst 1989. 01.07. Porto Alegre: Deutschland spielt wieder mit Libero. Die tollkühn wirkenden   Rettungstaten von Torwart Manuel Neuer außerhalb seines Strafraumes waren   ein Spektakel und zugleich der Grundstein für das 2:1 nach Verlängerung  beim Zitter-Einzug der deutschen Nationalmannschaft ins WM-Viertelfinale. 04.07. Biere: Ein Rechenzentrum mit der Option, eines der größten Daten-Wolken Europa  zu werden, nimmt in Biere seinen Betrieb auf. Im Endausbau könnte diese     Telekom-Wolke ihre Größe verzehnfachen. 04.07. Rio de Janeiro: Jetzt ist der ganz große Coup drin! Exakt 60 Jahre nach dem „Wunder  von Bern“ hat die deutsche Nationalmannschaft zum 13. Mal das WM-Halbfinale erreicht  und damit einen großen Schritt zum vierten WM-Triumph nach 1954, 1974 und 1990  gemacht. Kopfball-Schreck Mats Hummels versetzte mit seinem zweiten Turniertreffer  zum 1:0 (1:0)-Sieg in der Hitze von Rio de Janeiro Frankreich den K.o. und sorgte bei den  Fans in der Heimat endgültig für große WM-Euphorie. 08.07.  Peking: Beim China-Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sind  Wirtschaftsabkommen in Milliardenhöhe unterzeichnet worden. Volkswagen will zwei  neue Werke in seinem wichtigsten Absatzmarkt bauen, der europäische   Flugzeughersteller EADS liefert 100 Helikopter. 09.07.  Santo André: Das 7:1 gegen Brasilien wird als Jahrhundert-Ereignis in die WM   Geschichte eingehen. Der Halbfinal-Sieg der deutschen Mannschaft brach gleich mehrere  Rekorde. 11.07.  Berlin: Die Krankenkassen senken ihre Festbeträge für verschiedene Präparate. Viele   Patienten müssen deshalb tiefer in die Tasche greifen. Die Zahl der Zuzahlungen erreicht  ein neues Rekordhoch. 11.07. Horst Köbbert gestorben (86): Der DDRModerator („Klock 8, achtern Strom“, „Ein   Kessel Buntes“) und Sänger stirbt nach langer Krankheit. 12.07. Hohwacht: Ehrenamtliche Rettungsschwimmer der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft  (DLRG) an der Ostsee haben in den vergangenen Tagen dramatische Einsätze erlebt: Bei     starkem Wind und Wellengang ertranken drei Menschen in Schleswig-Holstein.  Auf Usedom ertrinkt ein 79-Jähriger. In Kühlungsborn ziehen Rettungskräfte binnen  einer Stunde sieben Menschen aus den hohen Wellen der Ostsee. 13.07.  Rio de Janeiro:                     W E L T M E I S T E R  Joachim Löw hat mit den deutschen Fußballern in einem  packenden WM-Finale die Titelmission vollendet. Ausgelassen  und überglücklich bejubelten die unbeugsamen WM-Kämpfer in  Schwarz-Rot-Gold am Sonntag im Fußball-Tempel Maracanã  nach dem Siegtreffer von Joker Mario Götze (111. Minute)  zum  1:0 (0:0) nach Verlängerung gegen Argentinien den vierten  Gewinn des Weltpokals. 16.07. Magdeburg: Im Salzstock Morsleben sollte Atommüll auf ewig  gelagert werden. Nun aber verzögern technische Probleme und Sicherheitsbedenken  die Stilllegung der Lagerstätte um Jahre. Das Bundesamt für Strahlenschutz denkt sogar  über die Rückholung des Mülls nach. 16.07. Karl Albrecht gestorben (94): Als Mitbegründer der Discount-Kette Aldischrieb er   Wirtschaftsgeschichte. 20.07. Dresden: Für zehn Menschen wird die Reise in die Heimat  oder in die Ferne zur Fahrt in den Tod. Binnen Sekunden reißt  sie auf der Autobahn in Dresden ein nächtlicher Horror-Crash  aus dem Leben. Zurück bleiben Trümmer und Leid – und die  Frage nach der Schuld. 20.07. Manfred Sexauer gestorben(83): Der deutsche Hörfunk- und Fernsehmoderator wird durch die TV-Sendung „Musikladen“ bekannt 27.07. Kiel: Sie trieb 101 Jahre im Meer – nun wird die wohl älteste Flaschenpost der Welt versteigert. Im März hatte Ostseefischer Konrad Fischer in der Kieler Förde eine Bierflasche mit einer dänischen Postkarte von 1913 aus dem Meer gezogen. 28.07. Philipp Brammer gestorben(44): Der Schauspieler („Lindenstraße“) verunglückt beim  Klettern in den Alpen tödlich. 29.07. Münster: Heftige Unwetter haben in Nordrhein-Westfalen  und Baden-Württemberg drei Menschen das Leben gekostet.  In Münster ertrank ein Mann in seinem voll gelaufenen  Keller. Nahe der westfälischen Stadt kam ein Autofahrer  bei Starkregen vermutlich von einer überfluteten Straße  ab und starb. 02.08. Otmar Hornbach gestorben (84): Er gründete die Hornbach Bau- und Gartenmärkte. 05.08.  Berlin/Moskau: Die Bundesregierung hat wegen der Krise in der Ukraine ein   Rüstungsgeschäft von Rheinmetall mit Russland in dreistelliger Millionenhöhe endgültig   gestoppt. 06.08  München: Der 83-jährige Bernie Ecclestone sorgte mit der Zahlung der Rekordsumme  von umgerechnet knapp 75 Millionen Euro für die Einstellung seines   Bestechungsprozesses vor dem Landgericht München. Der Engländer gilt damit offiziell    als unschuldig, ist nicht vorbestraft und wird wohl weiter auf unabsehbare Zeit die   Geschicke der Formel 1 leiten, die ihn zum Milliardär gemacht hat. 10.08.  Günter Junghans gestorben (73): Charakterdarsteller („Die Abenteuer des  Werner Holt“) und DEFA-Star ,spielte nach der Wende u. a. in „Tatort“,  „Polizeiruf 110“ sowie in „Schtonk!“. 11.08. Westerland/Sylt: In der Nordsee vor Sylt soll ein weiterer Windpark entstehen.  Vattenfall und die Stadtwerke München haben jetzt die Investitionsentscheidung für den  Bau des Offshore-Windparks „Sandbank“ (90 Kilometer westlich von Sylt) getroffen,  wie die beiden Unternehmen mitteilten. 15.08.  Wiesbaden: Die Fleischproduktion in Deutschland geht zurück. Verantwortlich dafür ist   die geringere Zahl an Schweineschlachtungen. Die Deutschen greifen dagegen lieber  zu Geflügel- oder Rinderprodukten. 15.08.  Kiel: Der dänische Lebensmittelskandal um Bakterienverseuchte Wurst hat Deutschland   erreicht: Ein Supermarkt im Norden von Schleswig-Holstein hat rund 160 Kilogramm   Wurstwaren des wegen Listerienbelastungen geschlossenen dänischen Produzenten an   Kunden verkauft. 16.08. Peter Scholl-Latour gestorben (90): Der deutsche Journalist bereiste Kriegs- und   Krisengebiete in aller Welt, schrieb über 30 Bücher. 16.08. Düsseldorf: Der einst als Karstadt-Retter gefeierte Nicolas Berggruen wirft das  Handtuch und reicht die angeschlagene Warenhauskette an den Immobilieninvestor  René Benko weiter. 17.08. Wolfgang Leonhard gestorben (93): Der Historiker schrieb den Bestseller „Die   Revolution entlässt ihre Kinder“. 20.08. Klaus Emil Heinrich Zapf gestorben (62): Der Umzugsunternehmer stirbt an den  Folgen eines Herzinfarkts. 21.08.  Bremerhaven: Die Eisschilde in Grönland und der Antarktis schmelzen nach   Satellitenmessungen im Rekordtempo. Pro Jahr verlieren sie zusammen etwa 500  Kubikkilometer, wie eine Auswertung des Alfred-Wegener-Instituts in  Bremerhaven ergab – die höchste Verlustrate seit Beginn der Messungen vor 20 Jahren. 23.08. Berlin: Erst waren es die Lebern – und nun auch noch das Herz? Nach dem ersten großen  Organspende-Skandal, der im Sommer 2012 vom Uniklinikum Göttingen ausging, steht  nun ein schwerer Verdacht gegen das Deutsche Herzzentrum Berlin im Raum. Auch dort   sollen Ärzte die Warteliste für Spenderorgane manipuliert haben. 01.09. Gottfried John gestorben (72): Der Schauspieler (u.a. „ James Bond 007 –  Goldeneye“) erliegt einem Krebsleiden. 02.09.  Rendsburg: Bei einem Streit im Rendsburger Finanzamt hat ein Steuerberater einen   Finanzbeamten in seinem Dienstzimmer erschossen. 03.09.  Erfurt: Mit 200 km/h rollen seit Montag Schnellzüge  über die neue Bahntrasse zwischen Erfurt und  Leipzig/Halle (Foto von der Unstruttal-Brücke,  Burgenlandkreis). Die Züge seien ein Messlabor, das  unter anderem die Genauigkeit der Gleise prüfe, so  ein Bahn-Sprecher. In weiteren Testfahrten bis zum  19. September soll eine Spitzengeschwindigkeit von 330 Kilometern pro Stunde erreicht    werden. 11.09.  Berlin: Die Asiatische Hornisse hat                                           Deutschland erreicht – und   macht damit der hierzulande bisher                                            einzigen und geschützten  Hornissenart Konkurrenz. Erstmals                                            wurde die rund zwei  Zentimeter lange Hornissenart nun in                                         der Nähe von Karlsruhe  fotografiert, meldete der Naturschutz-                                        bund Deutschland (Nabu)  in Berlin. 11.09. Joachim Fuchsberger gestorben (87): Die Fernsehlegende („Auf los geht‘s  los“) wurde als Inspektor in EdgarWallace-Krimis berühmt. 13.09. Berlin: Die Bundesregierung hat Anhängern der Terrormiliz Islamischer    Staat (IS) jede Propaganda und das Anwerben von Kämpfern in Deutschland  verboten. „Die Terrororganisation Islamischer Staat ist eine Bedrohung – auch für die    öffentliche Sicherheit in Deutschland“, begründete Innenminister Thomas de Maizière (CDU) die Entscheidung. 15.09.  Essen: Die 17 000 Karstadt - Beschäftigten haben bislang vergebens auf einen   Befreiungsschlag gewartet. Stattdessen ist von Schließungen und Stellenstreichungen die  Rede. Experten malen ein eher düsteres Bild. 23.09. Magdeburg: Der neue Zehn-Euro-Schein soll sicherer, langlebiger und    farbenfroher sein. Europas Notenbanken bringen am heutigen Dienstag    die zweite Generation der Zehn-Euro-Banknote unters Volk. 01.10. Heinz-Horst Deichmann gestorben (88): Der Gründer der gleichnamigen  Schuhhandelskette stirbt in Essen. 03.10. Peer Augustinski gestorben (74): Der deutsche Schauspieler („Klimbim“) und  Synchronsprecher stirbt in Köln. 07.10. Siegfried Lenz gestorben (88): Der gebürtige Ostpreuße schrieb Dutzende Romane,  Erzählungen und Essays. Sein wichtigstes Werk, der Roman „Deutschstunde“, setzt sich  mit der Nazizeit auseinander. 09.10. Frankfurt/Main: Die internationalen Krisen und die Sorge vor einem scharfen  Konjunkturabschwung haben den Dax unter 9000 Punkte fallen lassen. 10.10. Essen: Der Rekord-Fund von 330 Kilogramm Heroin mit einem Straßenverkaufswert  von etwa 50 Millionen Euro ist Ermittlern in Essen gelungen. 15.10.  Husum: An der Nordseeküste in Schleswig-Holstein werden weiterhin täglich tote und   schwer kranke Seehunde gefunden. Seit Anfang Oktober wurden rund 150 tote Tiere   entdeckt. 16.10. Berlin: Immer mehr Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland Syrien suchen Schutz in  Deutschland. Insgesamt reisten in den ersten neun Monaten dieses Jahres mehr als 24 800  Flüchtlinge aus Syrien nach Deutschland. 16.10. Berlin: Erstmals sinkt die Ökostrom-Umlage, mit der die deutsche Energiewende  finanziert wird. Aber der Spielraum für Strompreissenkungen ist eher gering ein  Drei-    Personen-Haushalt zahlt 2,45 Euro weniger – das hängt auch mit dem Bau neuer    Stromtrassen zusammen. 18.10.  Friesack: Eine Einkaufsfahrt nach Polen wird zur Tragödie:  Ein Reisebus aus der Altmark stößt im brandenburgischen  Havelland frontal mit einem Kleinwagen zusammen.Beide    Fahrer sterben noch an der Unfallstelle – 47 Reisende werden  verletzt, neun davon schwer. 22.10. Berlin: Schäden in Millionenhöhe, gesperrte Straßen und Verletzte: Der erste Herbststurm   der Saison trifft Deutschland. Schuld sind Ausläufer des Hurrikans „Gonzalo“. 23.10.  Ludwigshafen: Eine verheerende Gasexplosion hat in Ludwigshafen  am Rhein einen Bauarbeiter in den Tod gerissen und vier Kollegen von  ihm schwer verletzt. Insgesamt wurden bei dem Unglück 26 Menschen  verletzt, sieben davon schwer. 30.10.  Halberstadt/Dedeleben: Die Rübenernte 2014 verspricht Rekordergebnisse. Weil auf   dem Weltmarkt ein Überangebot an dem süßen Rohstoff besteht, müssen die Landwirte  allerdings mit deutlichen Preisabschlägen rechnen. 01.11. Klaus Bölling gestorben (gestorben 86): Der Journalist war von 1974 bis 1982   Regierungssprecher des damaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt (SPD). 1981 leitete   er für ein Jahr die Ständige Vertretung der BRD in der DDR. 05.11. Berlin: Der Vogelbestand in Europa ist einer Studie zufolge in den vergangenen  30 Jahren dramatisch zurückgegangen – und bekannte Vogelarten wie Spatzen,  Lerchen, Rebhühner und Stare sind besonders betroffen. 06.11.  Frankfurt/Main: Der Goldpreis gerät an den Finanzmärkten immer stärker unter  Druck. Zur Wochenmitte fiel der Preis für eine Feinunze (etwa 31 Gramm) auf den  tiefsten Stand seit viereinhalb Jahren. Mit knapp 1138 Dollar kostete das Edelmetall so  wenig wie letztmalig im April 2010. 07.11. Frankfurt/Main: Trotz der nach wir vor sehr niedrigen Inflation senkt die Europäische  Zentralbank (EZB) den Leitzins im Euroraum nicht unter das Rekordtief von 0,05 Prozent. 08.11. Wiesbaden: Der Abgesang auf die deutsche Konjunktur kam wohl zu früh: Exporte  und Industrieproduktion ziehen wieder an. Die Ausfuhren übertreffen im September sogar    den bisherigen Rekordwert vom Juli. 09.11.  Berlin: Es ist ein Tag der Freude und des Gedenkens.  Berlin erinnert an den Mauerfall vom 9. November  1989. Kanzlerin Merkel kommt in die Bernauer Straße.  Und nimmt sich Zeit für Gespräche. Hauptattraktion  der Feiern in Berlin zum 25. Jahrestag des Mauerfalls  ist eine Lichtinstallation, die den Verlauf der Mauer  nachzeichnete. Die knapp 7000 Ballons stiegen am  Sonntagabend in den Himmel auf und sollten so die symbolische Grenze wieder auflösen. 10.11. Peter Merck gestorben (87): Der deutsche Unternehmer war Miteigentümer des  gleichnamigen pharmazeutisch-chemischen DAX-Konzerns Merck KGaA. 10.11. Stuttgart: Es sollte der Kampf des Jahres werden, und es war der Kampf des Jahres.  Robert Stieglitz und Felix Sturm boten Samstagnacht ein spektakuläres Box-Duell.  Und weil das keinen Verlierer verdient hatte, gab es auch keinen. Nach dem Remis ist ein    Rückkampf nur eine Frage der Zeit. 11.11. Hamburg: Bundesweit erstmals haben Forscher des Hamburger Universitätsklinikums  mit der Erprobung eines Ebola - Impfstoffes an zunächst 30 Freiwilligen getestet. Tests an   Tieren seien erfolgreich verlaufen. Man hofft, den Impfstoff etwa ab Herbst  2015   einsetzen zu können. 15.11.  Berlin: Der Bundestag hat am Freitag eine Verschärfung des Sexualstrafrechts   beschlossen. Demnach macht sich künftig strafbar, wer Kinder und Jugendliche nackt  fotografiert oder filmt, um die Bilder zu verkaufen oder in Tauschbörsen einzustellen. 17.11. Homberg/Ohm: Vor den Augen von Polizisten hat sich ein Familienvater in seinem  Auto in die Luft gesprengt und getötet. Sieben Menschen wurden bei der Explosion im   hessischen Homberg (Ohm) nahe Marburg leicht verletzt, darunter zwei Polizisten.  Von dem explodierten Auto ist nichts mehr da. 19.11. Berlin: Bis zu 850 Bundeswehrsoldaten sollen ein weiteres Jahr in Afghanistan bleiben. 19.11.  Verden: Der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy muss wegen des   Besitzes von Kinderpornografie vor Gericht. Das Landgericht Verden ließ die Anklage  der Staatsanwaltschaft Hannover zu. 20.11. Berlin: Bei der Ausstrahlung der Lottozahlen im ZDF hat es am Mittwochabend eine  peinliche Panne gegeben. Es sei der falsche Beitrag mit den Zahlen der vergangenen   Woche auf den Sender gegangen, bestätigte ein Sprecher des Senders der Deutschen   Presse-Agentur. 21.11. Isolde Kühn gestorben (61): Seit Mai 1974 war die Schauspielerin im Ensemble des  Theaters Magdeburg. Hier spielte sie die großen Frauenrollen der Literatur, später führte   sie auch Regie. 24.11.  Niederlehme: Bei einem Busunfall auf der Autobahn 10 bei  Niederlehme in Brandenburg sind am Sonntagmorgen elf  Menschen schwer verletzt worden. Laut der Polizei war ein  polnischer Bus aus ungeklärter Ursache nahe Berlin von  der Fahrbahn abgekommen, in die Böschung gefahren  und auf die Seite gekippt. Alle 66 Insassen konnten aus dem Fahrzeug befreit werden. 24.11. Schwerin: In Europa steigt die Bedrohung durch das hoch ansteckende Vogelgrippe-  Virus H5N8: Bei Rügen wird der Erreger erstmals bei einem Wildvogel entdeckt. In Berlin   soll nun am Montag bei einem Krisentreffen über die Lage beraten werden. 25.11.  Norderney: Bei einem Schiffsunglück auf der Nordsee sind ein Kapitän und ein Seemann   ums Leben gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache sank ihr Arbeitsboot auf dem   Weg in die Niederlande vor der ostfriesischen Insel. 25.11.  München: Ein Satz ist das neue „Jugendwort des Jahres“: „Läuft bei dir“ als Synonym für   cool oder krass wurde in diesem Jahr gekürt, wie der Langenscheidt-Verlag mitteilte.  Die Redewendung sei unter Jugendlichen weit verbreitet und werde ohne regionale oder  soziale Begrenzungen verwendet. 01.12.  Helmstedt: Gegen 9.15 Uhr kam es bei plötzlich einsetzender Glätte zum ersten  Unfall, an dem 22 Fahrzeuge beteiligt waren. Kurze Zeit später krachte es erneut mit  fünf beteiligten Fahrzeugen. Schließlich gab es noch einen dritten Zusammenstoß von  zwei Wagen. Dabei sind vier Menschen schwer verletzt worden. Zwei von ihnen  schwebten in Lebensgefahr. 04.12.  Magdeburg: Patraporn Wang aus Thailand ist Miss  Intercontinental 2014. Die 19-Jährige wurde am späten  Donnerstagabend von ihrer Vorgängerin, Ekaterina Plekhova  (l.) aus Russland gekrönt. 06.12. Hannover: Bundesweit wird über Zivilcourage diskutiert. Jetzt wurde einem 21-    Jährigen seine Hilfsbereitschaft zum Verhängnis. Ihn traf ein tödlicher Schuss, als er bei    einem Supermarkt-Überfall einschritt. 08.12. Stralsund/Rostock: Die ehemalige DDR-Staatsjacht „A. Köbis“ ist in Rostock für  130 000 Euro versteigert worden. Sie gehört nun einem Unternehmer aus dem  Großraum Berlin. 09.12.  Wiesbaden: In Deutschland sind im vergangenen Jahr 682069 Kinder geboren  worden. Das sind laut Statistischem Bundesamt 8500 mehr Babys als im Jahr 2012. 09.12. Karl Otto Pöhl gestorben (85): Er stand von 1980 bis Ende Juli 1991 an der Spitze    der Notenbank. 13.12. Berlin: „Lichtgrenze“ steht                                          für einen magischen Moment in  Berlin, deshalb hat die                                                  Gesellschaft für deutsche  Sprache (GfdS) sie zum                                                „Wort des Jahres 2014“gewählt.  Drei Tage im November                                                zeichneten Tausende leuchtender  Ballons den Verlauf der                                                 Mauer nach, dann schwebten sie  in den Himmel davon. Die Wand aus Licht entschwand, so wie 25 Jahre zuvor 1989. 13.12. Nürnberg: Mit der 215. Ausgabe des ZDF-Showklassikers geht am heutigen  Sonnabend eine Ära zu Ende. Nach knapp 34 Jahren beerdigt das ZDF ein Stück  Fernsehen, das noch aus den 80er Jahren stammt. 19.12.  Dortmund: Der Dortmunder Fußball-Nationalspieler Marco  Reus  muss wegen jahrelangem Fahrens ohne Führerschein 540 000 Euro  bezahlen. Nach einer Verletzungsserie und der verpassten WM steht  er nun auch als ertappter Verkehrssünder da. 22.12. Box-Trainer Fritz gestorben Sdunek (67): Der Coach des einstigen Schwergewichts-    weltmeisters Vitali Klitschko stirbt nach einem Herzinfarkt. 30.12. Berlin: Eine Mitarbeiterin im Europareferat des Kanzleramts von Angela Merkel (CDU)  ist Ziel einer Spionageattacke mit einem Computervirus geworden – doch der Angreifer  bleibt im Dunkeln. 31.12.  Osthessen: Entsetzliches Ende einer Silvesterfahrt - Mindestens vier Menschen sind    bei einem Busunglück in Osthessen ums Leben gekommen. Der Reisebus stürzte auf  der Autobahn 4 fünfzig Meter eine Böschung hinunter und überschlug sich. Etwa 40  weitere Insassen wurden verletzt.