Chronik Altenbrak 30.04.2017                   Walpurgis                   ie in jedem Jahr, so wurde auch in diesem Jahr, am 30.04. auf der Bodewiese                    Walpurgis gefeiert. Die Trachtengruppe lieferte wieder mal ein gelungenes Fest ab. Etwa 300 Hexen, Teufel und Gäste fanden sich gegen 19:00 Uhr ein. Sehr gelungen waren auch die Belustigungenen für die kleinen Hexen und Teufel. So war es möglich Tauziehen, Seilhüpfen und Lasergewehr schießen durchzuführen, auch Flugscheine konnten an der Seilrutsche gemacht werden. In der Musikantenscheune lud die Trachtengruppe die kleinen zum Hexentanz ein, was sehr gerne von den Kindern angenommen wurde.Gegen 21:00 Uhr dann gab es die Auswertung des Teufelsschießen und der schönsten Hexe/Teufel. Um 21:30 Uhr dann kam die Feuershow- Harz. Eine sehr beeindruckende Darstellung. Mit dem Feuerwerk der Freiwilligen Feuerwehr wurde die Veranstaltung um 22:00 Uhr offiziell beendet. Inoffiziell wurde natürlich noch bis Tief in den Mai hinein getanzt.