Chronik Altenbrak 09.12.2017 n diesem Jahr fand bereits zum 13. mal fand unser Weihnachtsmarkt statt. Um 15:00 Uhr, nach leichtem Schneefall, sollte er beginnen. Zu dieser Zeit waren aber außer den                                                                          Organisatoren kaum jemand da. Erst so gegen                                                                          16:00 Uhr füllte sich langsam die Musikanten-                                                                          scheune. Die „Harzer Heimatgruppe Elbingerode                                                                          EV“ unterhielt uns mit Weihnachtslieder und                                                                          Gedichten.                                                                          Gegen                                                                          17:00 Uhr                                                                          dann kam mit                                                                          Peitschenknall                                                                          und                                                                          Schellengeläut der Weihnachtsmann. Von den Kindern argwöhnisch beobachtet setzte er sich auf seinen Sessel und wartete auf die Kinder die sich dann nur sehr vereinzelt zu ihm trauten. Für unser leibliches Wohl kümmerte sich wieder der „Harzklubzweigverein“ der „Feuerwehrverein“ und der „Weihnachtsmannverein“. Weihnachtsmarkt