Chronik Altenbrak Was 2017 in  Deutschland      geschah Das Jahr 2017 in Deutschland Januar Februar März April Mai Juni Juli August September 01.05  Halle: (dpa) Bei der Weltmeisterschaft der Belgischen Schäferhunde in Halle haben deutsche Halter mit ihren Tieren in der Königsdisziplin den Sieg geholt: Bei allen Aufgaben zu Gehorsam, Fährtenarbeit und Schutzdienst hatten die Hunde die Nase vorn. 05.05. Burg: (dpa) Der Kampfmittelräumdienst hat auf einem Acker bei Burg 63 russische und deutsche Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg freigelegt und abtransportiert. Bei den meisten Granaten ist der Zünder noch intakt gewesen. 07.05. Hannover: (dpa) Bei einer der größten Evakuierungen in Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg sind in Hannover drei Fliegerbomben entschärft worden. Der letzte Blindgänger ließ sich nicht manuell entschärfen. Er musste dann mit Hilfe eines Wasserschneidgeräts unschädlich gemacht werden. 07.05. Kiel: Bei Landtagswahl in Schleswig-Holstein kann Union Stimmen hinzugewinnen 09.05. Magdeburg: Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat am Dienstag in einer Magdeburger Plattenbauwohnung und in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft jeweils ein mutmaßliches Mitglied der Dschihadistenmiliz Al-Nusra-Front festgenommen. 14.05. Düsseldorf: (sh/ms) Rund acht Prozent Stimmenverlust. Das schlechteste Ergebnis für die SPD seit Gründung der Bundesrepublik. Hannelore Kraft ist als Vorsitzende zurückgetreten. 15.05. Berlin: Patienten, die mit Bagatell-Erkrankungen in die Notaufnahme gehen, haben keinen Anspruch mehr auf Behandlung. Grund ist eine neue bundes-weite Regelung. Von Kliniken und Medizinern hagelt es Kritik. 17.05 Brüssel/Berlin: (dpa) Ein bisschen ist Alexander Dobrindt am Ziel. Die EU- Kommission hat das Vertragsverletzungs- verfahren gegen Deutschland zur Pkw-Maut eingestellt. Ein kleiner Triumph. Fragt sich nur, wie lang die Freude anhält. 19.05. Potsdam: (dpa) 30 Schafe, darunter 23 Lämmer, sind bei einem nächtlichen Wolfsangrif auf eine Herde in Kummersdorf (Teltow-Fläming) gerissen worden. Der Wolf hat vermutlich einen 90 Zentimeter hohen Zaun, der unter Strom stand, übersprungen. 19.05. Berlin: (dpa) Personalausweise sollen künftig standardmäßig mit einer einsatzbereiten Online-Funktion ausgegeben werden. Der Bundestag beschloss am späten Donnerstagabend eine Änderung des Personalausweisgesetzes. Die Möglichkeiten des elektronischen Identitäts- nachweises (eID) sollen dadurch gefördert werden. Erweitert werden auch die Zugriffsrechte der Sicherheitsbehörden auf Ausweisbilder – das stößt auf Kritik. 21.05. Kabul: (dpa) Unbekannte Täter haben bei einem Überfall auf ein Gästehaus in der afghanischen Hauptstadt Kabul eine Deutsche getötet. Außerdem ist ein Wachmann ermordet worden. 23.05. Essen: (dpa) Eine 37 Jahre alte Frau ist in Essen an Masern gestorben. Zuletzt war in Deutschland 2015 und 2011 je ein Mensch gestorben. Die Frau war als Kind einmal geimpft worden, was damals den Empfehlungen entsprach. 25.05. Brüssel: (dpa) Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der Türkei im Streit um die Luftwaffenbasis Incirlik offen mit einem Abzug deutscher Soldaten gedroht. Sollten Abgeordnete des Bundestags die Soldaten nicht besuchen dürfen, müsse die Bundeswehr Incirlik verlassen. 26.05. Berlin/Magdeburg: (dpa/bo) Wer sein Kind in einer Kita unterbringen möchte, muss den Nachweis einer Impfberatung vorlegen. Wer diesen Nachweis nicht hat, dem droht künftig die Meldung beim Amt. 30.05. Gerswalde: (dpa) Fünf Monate nach der Terrorattacke von Berlin hat die branden- burgische Polizei womöglich einen erneuten islamistischen Anschlag in der Hauptstadt verhindert. Ein 17-jähriger Dschihadist sei in Gerswalde (Uckermark) festgenommen worden. 01.06. Bremen: (dpa) Deutschlands größtes Molkereiunternehmen Deutsches Milchkontor (DMK) erhöht die Milchpreise. Der Vorstand hat höhere Auszahlungspreise für die Milchbauern beschlossen. 13.06. Leuna: (ms/dpa) Nach dem Schwelbrand in der Total-Raffinerie in Leuna wird an den ersten Total-Tankstellen der Sprit knapp. 13.06. Unterföhring: (AFP) Bei einem eskalierten Polizeieinsatz hat ein 37 Jahre alter Mann am S-Bahnhof in Unterföhring bei München eine Polizistin mit einem Kopfschuss lebens- bedrohlich verletzt. Drei weitere Menschen wurden verwundet, darunter der Angreifer. 14.06. Wiesbaden: (dpa) Die Entwicklung der Energiepreise hat die Inflationsrate in Deutschland im Mai auf den niedrigsten Stand seit einem halben Jahr gedrückt. Die Jahresteuerungsrate lag bei 1,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt gestern mitteilte. 20.06. Moskau: (AFP) Mercedes-Benz baut in Russland in der Nähe von Moskau ein neues Pkw-Werk. Der Autobauer steckt nach eigenen Angaben mehr als 250 Millionen Euro in das Werk. Die Produktion soll 2019 starten. 20.06. Berlin: (AFP) Bauherren können sich nach einem Test auch bis zum vollständigen Abbezahlen ihrer Schulden inzwischen Zinsen von bis zu 1,57 Prozent sichern. 25.06. Berlin: (dpa) China leiht dem Berliner Zoo die Pandabären „Träumchen“ und „Schätzchen“ Berlin hat die beiden Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen bereitet. Wer die Tiere besuchen will, muss sich noch etwas gedulden. 27.06. Kiel: (dpa) „Jamaika“ - Koalition steht, die Spitzen von CDU, Grünen und FDP in Schleswig-Holstein haben am Dienstag in Kiel den Koalitionsvertrag offiziell unterzeichnet. 28.06. München: (dpa) Zur Abwendung drohender Diesel-Fahrverbote wollen die bayerischen Autohersteller Audi und BMW die Hälfte ihrer in Deutschland zugelassenen Euro-5-Dieselautos technisch nachrüsten. 28.06. Berlin: (AFP) Nach der Evakuierung eines Hochhauses in Wuppertal lässt das Bundesbauministerium überprüfen, ob in Deutschland andere Gebäude einem ähnlichen Brandrisiko ausgesetzt sind. 29.06. Brüssel: (dpa) Die Nato will wieder mehr Soldaten nach Afghanistan schicken. „Ich kann heute bestätigen, dass wir unsere Präsenz in Afghanistan erhöhen werden“, sagte Generalsekretär Jens Stoltenberg. 29.06. Köln: (AFP/dpa) Um Organisatoren und Teilnehmer an illegalen Straßenrennen künftig härter bestrafen zu können, wird eigens ein neuer Straftatbestand im Strafgesetzbuch (StGB) eingeführt. 29.06. Berlin: (dpa) Heftiger Regen hat eine der meist befahrenen Autobahnen Deutschlands, die A 100 in Berlin, gestern zeitweise blockiert. Die Stadtautobahn war nahe dem Dreieck Funkturm wegen einer Überschwemmung in einer Richtung vorübergehend voll gesperrt. 30.06. Mannheim: (dpa) Rat für deutsche Rechtschreibung hat einige Änderungen beschlossen. Das große Eszett kommt. 30.06. Berlin: (dpa) In einer historischen Entscheidung hat der Bundestag Ja zur Ehe für alle gesagt. Bei 623 abgegebenen Stimmen sprach sich eine Mehrheit von 393 Abgeordneten am Freitag für eine völlige rechtliche Gleichstellung homosexueller Paare aus. 226 Parlamentarier stimmten mit Nein, vier enthielten sich. 30.06. Berlin: (dpa) Stromkunden in Ost- und Norddeutschland können mittelfristig mit niedrigeren Preisen rechnen, im Gegenzug könnte es im Westen und Süden teurer werden. Der Bundestag hat am Freitag ein Gesetz verabschiedet, um die Netzentgelte für Kunden und Unternehmen bundesweit gleichmäßiger und gerechter zu verteilen. 01.07. Bonn: (dpa) Die Cyberarmee der Bundeswehr nimmt Gestalt an. Mehr als 13 000 Soldaten werden offiziell der neuen Truppe unterstellt. 03.07. Münchberg: Auf dem Weg zum Gardasee in Italien ist ein Reisebus mit einer Seniorengruppe aus Sachsen bei einem Unfall auf der A 9 in Bayern verunglückt. Der Bus prallte auf einen Lkw und fing Feuer. 30 Menschen konnten sich retten, für 18 weitere kam jede Hilfe zu spät. 04.07. Schwerin: (dpa) Mit der SPD Politikerin Manuela Schwesig steht erstmals eine Frau an der Spitze von Mecklenburg Vorpommern. Der Landtag in Schwerin wählte die frühere Bundesfamilienministerin zur neuen Ministerpräsidentin und Nachfolgerin des erkrankten Erwin Sellering. 05.07. Berlin: (dpa) Es ist ein Leihgeschäft mit politischer Dimension: China überlässt dem Berliner Zoo für 15 Jahre zwei Pandabären. Die Kanzlerin und Chinas Regierungschef demonstrieren Einigkeit. 07.07. Hamburg: Bei den Ausschreitungen während des G-20-Gipfels sind bisher rund 200 Polizisten verletzt worden. Es habe mehr als 70 Festnahmen gegeben. Mehrere Bundesländer schickten am Freitag erneut Verstärkung nach Hamburg, auch Sachsen-Anhalt. 07.07. Berlin: Bundesrat bestätigt zahlreiche Gesetze. 08.07. Berlin: (AFP/ba) Dämmplatten aus Styropor können künftig leichter entsorgt werden: Mit den Stimmen aus Sachsen Anhalt billigte der Bundesrat am Freitag eine Verordnung, der zufolge das Dämmmaterial nicht mehr als Sondermüll behandelt wird, wenn es das Brandschutzmittel Hexabromcyclododecan (HBCD) enthält. 09.07. Hannover: Sonnenschein, ein glücklich wirkendes Brautpaar, jubelnde Zuschauer: Ernst August und Ekaterina von Hannover heiraten. 11.07. Dresden/Leipzig: (epd) Im sächsischen Vogtland hat es am Dienstag mehrere leichte Erdstöße gegeben. Die beiden stärksten Beben in einer Tiefe von etwa neun Kilometern hatten eine Stärke von 3,1 und 3,2 auf der Richter-Skala. 12.07. Berlin: (dpa) Sie stiegen nachts ins Berliner Bode-Museum ein und entkamen mit einer millionenschweren Goldmünze. Nach Monaten haben die Ermittler Tatverdächtige gefasst. Doch wo ist das Gold? 13.07. Bad Harzburg: (dl) Im niedersächsischen Bad Harzburg steht möglicherweise eine Brandserie vor der Aufklärung. In der Nacht zum Donnerstag nahmen Polizeibeamte einen 19-jährigen Feuerwehrmann fest, als dieser gerade ein Auto in Brand setzen wollte. 19.07. Köln: (dpa) Heftige Gewitter mit starkem Regen haben im Rheinlands zu überfluteten Straßen und voll gelaufenen Kellern geführt. Allein in Köln wurde die Feuerwehr zu mehr als 400 Einsätzen gerufen. 20.07. Rostock: (dpa) Binnen 24 Stunden sind zwei Männer aus Sachsen-Anhalt in der Ostsee ums Leben gekommen. Die Polizei geht von Badeunfällen aus. 20.07. Hamburg: Der Zoll hat im Hamburger Hafen in den vergangenen Monaten mehr als 3,8 Tonnen Kokain beschlagnahmt. 21.07. Berlin: (dpa) Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat das Gesetz zur Ehe für alle unterzeichnet. 21.07. Frankfurt/Main: (dpa) Rund 800 Menschen sind wegen eines teilweise umgeknickten Baukrans in Frankfurt am Main in Sicherheit gebracht worden. 26.07. Berlin: (dpa) Beim Absturz eines Kampfhubschraubers vom Typ Tiger in Mali sind zwei Bundeswehrsoldaten ums Leben gekommen. 30.07. Düsseldorf: (dpa) Mit Hilfe von Raubvögeln sollen auf der Düsseldorfer Prachtmeile „Königsallee“ die Schar Hunderter Halsbandsittiche vergrault werden. Die Stadt will gezielt Nisthilfen und Sitzmöglichkeiten etwa für Wanderfalken schaffen. Durch die Greifvögel sollen die grellgrünen Sittiche animiert werden, sich neue Schlafplätze abseits zu suchen. 31.07. Rotterdam: Nach dem 1:2 (1:0) im Viertelfinale gegen Dänemark scheidet die Fußballnationalmannschaft der Frauen aus der EM aus. 01.01. Magdeburg:  Die ostdeutschen Länder sowie Berlin und das Saarland erhalten vom Bund bis 2031 zusätzliche Gelder für den regionalen Zugverkehr. Mit den zusätzlichen finanziellen Mitteln können auch schwächer ausgelastete Linien weiter fahren, die schon auf der Streichliste standen. Profitieren werden etwa Oschersleben, Calbe oder Salzwedel. 01.01. Berlin: Hartz IV-Empfänger erhalten seit Jahresbeginn mehr Geld leistungsberechtigter Erwachsener (Alleinstehend/Alleinerziehend/mit minderjährigem Partner) 409 Euro bisher 404 Euro (Ehepartner/Lebenspartner in Bedarfsgemeinschaft)               368 Euro bisher 364 Euro  (18-24 Jahre, im Haushalt der Eltern)                                     327 Euro bisher 324 Euro leistungsberechtigter Jugendlicher (14-17 Jahre)                     311 Euro bisher 306 Euro leistungsberechtigtes Kind (6-13 Jahre)                                   291 Euro bisher 270 Euro leistungsberechtigtes Kind (0-5 Jahre)                                     237 Euro bisher 237 Euro 03.01. Wiesbaden: (AFP)  Die Zahl der Menschen mit einem Job ist in Deutschland auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Im Jahresdurchschnitt 2016 waren 43,4 Millionen Menschen erwerbstätig, das war der höchste Stand seit der Wiedervereinigung. 08.01. Hannover: Hunderte Unfälle auf spiegelglatten Straßen haben am Wochenende Polizei und Rettungskräſten Dauereinsätze beschert. Auch in dieser Woche soll es rutschig bleiben. 10.01. Berlin:  Der frühere Bundespräsident Roman Herzog ist tot. Er starb im Alter von 82 Jahren in einem Krankenhaus in Bad Mergentheim. 12.01. Hamburg: Es ist tatsächlich geschafft, nach zehn Jahren Bauzeit und Skandalen um Kosten- explosionen und Bauverzögerungen wird am morgigen Mittwoch die Hamburger Elbphilharmonie eröffnet. Eine Geschichte mit Happy End. 17.01. Karlsruhe: Das Bundesverfassungsgericht hat ein NPD Verbot abgelehnt. Die rechtsextreme Partei sei zwar verfassungsfeindlich, aber zu  schwach, um sie zu verbieten, entschieden die Richter. 19.01. Berlin: (epd) Schwer kranken Menschen wird der Zugang zu Cannabis als Medikament erleichtert. Der Bundestag verabschiedete am Donnerstag einstimmig ein entsprechendes Gesetz von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU). Demnach können schwer kranke Patienten künftig Cannabisarzneimittel auf Rezept in der Apotheke erhalten. Die Kosten übernimmt die Krankenversicherung. 20.01. Dresden: (dpa) Sachsen gibt erstmals einen Wolf zum Abschuss frei. Der knapp zweijährige Rüde hatte sich im Landkreis Görlitz zuletzt auffällig verhalten. 22.01. Paris: (SID) Die Ära Sigurdsson endete mit einer herben Enttäuschung. Deutschland unterlag im WM-Achtelfinale Katar überraschend mit 20:21 (10:9). 23.01. Kiel: (AFP)  Die Geflügelpest ist erneut in einem deutschen Mastbetrieb aufgetaucht. Wegen hochgefährlicher Viren des Subtyps H5 müssten 3400 Puten bei einer Firma im schleswig-holsteinischen Kreis Steinburg getötet werden. 24.01. Berlin: (dpa) SPD-Chef Sigmar Gabriel verzichtet überraschend auf den Parteivorsitz und die Kanzlerkandidatur – nun soll der bisherige EU-Parlamentspräsident Martin Schulz Kanzlerin Angela Merkel (CDU) herausfordern. 27.01. Halle: (dpa/os) Auf dem Flughafen Halle/Leipzig hat am Freitag die        Ausweitung des Mali-            Einsatzes der Bundeswehr begonnen. Der                                                       erste Hubschrauber für den riskanten Einsatz     wurde am Morgen in ein „Antonov“-     Transportflugzeug verladen. 02.02. Magdeburg/Berlin: Extremistische Gefährder sollen in Deutschland zum Tragen einer Fußfessel verpflichtet werden, wenn die Behörden einen Anschlag für möglich halten. 07.02. Luxemburg/Brüssel: (dpa/AFP) Im VW-Abgasskandal hat der Staat Luxemburg Strafanzeige wegen Fälschung und Betrugs gestellt. 09.02. Abuja: (dpa) Vor der Küste Nigerias haben Piraten ein Frachtschiff eines deutschen Unternehmens überfallen und acht Menschen als Geiseln genommen. 10.02. Magdeburg: Sachsen-Anhalt stöhnt unter der Grippe-Welle. Einzelne Krankenhäuser arbeiten an der Grenze ihrer Kapazitäten. Allein in der Uni-Klinik Magdeburg wurden 51 Fälle diagnostiziert, 3 Patienten liegen auf der Intensivstation. In Dessau verstarb eine Patientin. 10.02. Göttingen: Mit einer Großrazzia hat die Polizei auf den Verdacht reagiert, dass radikale Islamisten einen Anschlag planen. Zwei sogenannte Gefährder werden festgenommen. Die Beamten stellen scharf gemachte Schusswaffen und Munition sicher. 12.02. Berlin: Ex-Außenminister Frank Walter Steinmeier wird zwölfter Bundespräsident Deutschlands. Die Bundesversammlung wählte den 61-jährigen SPD-Politiker mit 931 von 1239 gültigen Stimmen zum Nachfolger von Joachim Gauck. 18.02. Rust: Die Schülerin Soraya Kohlmann aus Leipzig ist die neue                                                           „Miss Germany“. Die 18-Jährige                                                            setzte sich bei der Wahl in der                                                            Nacht zum Sonntag im Europa-Park                                                            in Rust bei Freiburg gegen 20 Konkurrentinnen im Alter                                                            zwischen 17 und 28 Jahren durch. 18.02. Karlruhe: Bei Sonnenschein und um die acht Grad Lufttemperatur hat gestern im Karlsruher „Sonnenbad“ die Freibad-Saison begonnen. Etwa 40 Schwimmer stürzten sich in das auf 28 Grad geheizte Wasser. 24.02. Berlin/Köln: (dpa) In Deutschland wächst der Widerstand gegen einen möglichen Wahlkampfauftritt des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Der grünen Vorsitzende Cem Özdemir und Nordrhein-Westfalens Landesregierung fordern, eine solche Veranstaltung zu untersagen. 24.02. Berlin: (dpa) Auf der Baustelle des neuen Hauptstadtflughafens muss angesichts neuer Probleme der nächste Technikchef seinen Hut nehmen. Der oberste Bauleiter Jörg Marks wird nach zweieinhalb Jahren entlassen. 26.02. Heidelberg: (dpa) Ein Mann fährt in Heidelberg mit einem Auto in eine Menschen- gruppe und tötet einen 73-Jährigen. Die Polizei schießt den mit einem Messer bewaffneten Fahrer nieder. Das Motiv ist unklar. 27.02. Berlin: (dpa) Nach der Entlassung des Technik-Chefs am neuen Hauptstadtflughafen BER wächst der Druck auf Airport-Chef Karsten Mühlenfeld. Ihm droht der Rauswurf. 28.02. Berlin: (dpa) Mit einem aufsehenerregenden Schuldspruch sind zwei Autoraser nach einem tödlichen Rennen bundesweit erstmals wegen Mordes verurteilt worden. Das Berliner Landgericht verhängte gegen die beiden Männer im Alter von 28 und 25 Jahren am Montag lebenslange Freiheitsstrafen.  01.03. Müllrose (dpa): Womöglich im Drogenrausch hat ein 24-Jähriger im brandenburgischen Landkreis Oder-Spree zunächst seine Großmutter und dann auf der Flucht zwei Polizisten getötet. 05.03. Papenburg: Nicht einmal ein Jahr nach der Kiellegung ist auf der Papenburger Meyer-Werft das viertgrößte Kreuzfahrtschiff der Welt ausgedockt worden. Die 324 Meter lange und rund 41 Meter breite „Norwegian Joy“ bietet Platz für 4200 Passagiere und ist ausschließlich für den chinesischen Markt konzipiert. 07.03. Paris/Rüsselsheim: (dpa) Der französische Autokonzern PSA kauft Opel und will den verlustreichen deutschen Hersteller bis 2020 wieder profitabel machen. PSA verständigte sich mit der Opel-Mutter General Motors (GM) auf einen Preis von 1,3 Milliarden Euro. 11.03. Kiel/Hannover: (dpa) Wegen eines unterbrochenen Funkkontakts zu einem Flugzeug im deutschen Luftraum sind fünf norddeutsche Kernkraftwerke am Freitag vorübergehend geräumt worden. Zudem stiegen Abfangjäger der Luftwaffe auf und begleiteten die „Air India“ - Maschine. 19.03. Berlin: (dpa) Das hat es noch nie gegeben: Mit hundertprozentiger Unterstützung der SPD zieht Martin Schulz in den Bundestagswahlkampf gegen Kanzlerin Angela Merkel. Der 61-Jährige wurde auf einem Parteitag in Berlin einstimmig zum Nachfolger von Sigmar Gabriel als Parteichef und zum Kanzlerkandidaten gewählt. 19.03. Berlin: (dpa) Der neue Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat mit einer symbolischen Amtsübernahme im Schloss Bellevue die Nachfolge 23.03. Berlin: Nach dem Grube-Rücktritt baut der Aufsichtsrat die Bahnspitze um. Zwei neue Vorstände werden noch gesucht, Vorstandsvorsitzender aber wird der Finanzchef Richard Lutz. Auch sein Vorgänger hat eine neue Aufgabe. 27.03. Berlin: Riesencoup im Bode-Museum auf der Museumsinsel: Einbrecher erbeuten eine 100 Kilo schwere Goldmünze. Beim Millionen-Diebstahl können die Täter offenbar unbehelligt in das Münzkabinett eindringen. Wie die Einbrecher das schwere Stück abschleppten, ist offen. 28.03. Panschwitz-Kuckau: (dpa) Die Rübenbauern stehen in den Startlöchern für die Neuaussaat. 2017 gelten dabei andere Vorzeichen als bisher, weil die Beschränkungen der EU- Zuckermarktordnung wegfallen. Die Bauern in Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt und dem südlichen Brandenburg wollen ihre Anbaufläche deutlich ausweiten. 01.04. Dortmund: (AFP) Bei einer Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Dortmund sind am Freitag mindestens zwei Menschen verletzt worden. Eine Frau kam ums Leben. 03.04. Berlin: (dpa) Beim Bau des neuen Hauptstadtflughafens BER gibt es erneut personelle Veränderungen. Der Ingenieur Peter Herrmann, der das Pier Süd erfolgreich fertig gebaut hat, wird neuer Projektleiter für den Terminal in Schönefeld. 11.04. Dortmund: (dpa) Nach den drei Explosionen nahe des Mannschaftsbusses von Borussia Dortmund ist das Champions-League-Spiel gegen AS Monaco abgesagt worden. Der BVB-Bus wurde an zwei Stellen beschädigt. Eine Person wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. 25.04. Frankfurt:(dpa) Die Erleichterung ist groß: Der Erfolg des EU-freundlichen französischen Kandidaten Emmanuel Macron bei der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen beflügelt die Stimmung der Anleger. Der deutsche Aktienindex kletterte nach wochenlangem Anlauf auf seine fast genau zwei Jahre alte Bestmarke von 12 390 Punkte auf ein Rekordhoch von 12 398 Zählern. 26.04. Berlin: (AFP) Die Bundesregierung hat grünes Licht für die anstehende Rentenerhöhung gegeben. Die gesetzlichen Altersbezüge für die knapp 21 Millionen Rentner steigen zum 1. Juli im Westen um 1,9 Prozent und im Osten um 3,6 Prozent. 27.04. Frankfurt: (dpa) Sparer in Deutschland müssen weiter auf höhere Zinsen warten: Die Europäische Zentralbank (EZB) hält vor der Stichwahl in Frankreich an ihrem Billiggeld-Kurs fest. Der Rat der Notenbank beließ den Leitzins imEuroraum bei seiner gestrigen Sitzung wie erwartet auf dem Rekordtief von null Prozent. 29.04. Berlin: (epd) Der Bundestag hat ein Vollverschleierungsverbot für Richterinnen, Beamtinnen und Soldatinnen beschlossen. 01.08. Bleckede: (dpa) Die Schutzprojekte für den Seeadler sind eine Erfolgsstory des Naturschutzes. Hunderte Paare des fast ausgerotteten Greifvogels brüten wieder in Deutschland – auch an der Elbe. 02.08. Berlin: (dpa) Trotz Beschäftigungsrekords sind die Ausgaben für Sozialleistungen auch im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Sie legten gegenüber 2015 um 3,7 Prozent auf 918 Milliarden Euro zu. Und in den nächsten vier Jahren überschreiten sie laut Prognose die Billionen-Grenze. 02.08. Rickenbach/Offenbach: (dpa) Bei schweren Unwettern über Deutschland ist in der Nacht zum Mittwoch ein weiterer Mensch ums Leben gekommen: Im Schwarzwald starb ein 15 Jahre alter Junge, als ein 30 Meter hoher Baum auf ein Zeltlager stürzte. 03.08. Berlin: (SID) Aus und vorbei: Wladimir Klitschko hat nach reiflicher Überlegung seine Karriere als Box-Profi beendet. 03.08. Berlin: (AFP) Der Skandal um mit einem Insektengift belastete Eier weitet sich aus: Es habe sich gezeigt, „dass Deutschland stärker betroffen ist als zunächst angenommen“, sagte Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU). Die deutschen Behörden gingen derzeit davon aus, dass zwölf Bundesländer betroffen seien. 07.08. Berlin: (dpa) Der Skandal um mit Fipronil belastete Eier beschäftigt nun auch die Justiz in Deutschland. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg leitete gegen niedersächsische Landwirte ein Ermittlungsverfahren ein, 10.08. Hannover: (AFP) Nach dem überraschenden Aus für die rot-grüne Regierung in Niedersachsen hat der Landtag in Hannover am Donnerstag seine Selbstauflösung eingeleitet. 10.08. Hohenlepte: (ae) Sein vollständiger Name ist Schmalflügeliger Pelzbienen-Ölkäfer. Experten hielten diese Krabbeltierart in Sachsen-Anhalt längst für ausgestorben. 1924 war das letzte Exemplar in Naumburg gesichtet worden.                                    Jetzt tauchte Sitaris muralis, so der lateinische Name, in Hohenlepte                                  bei Zerbst im wahrsten Sinne des Wortes wieder auf. 20.08. Berlin: (dpa) Wegen zwei Bränden ist es am                    Wochenende im Bahnverkehr von Berlin nach Hamburg und Hannover zu erheblichen Einschränkungen gekommen. Unbekannte verübten am Sonnabend an den Brandenburger Bahnhöfen Groß Behnitz und Finkenkrug (Havelland) Brandanschläge auf einen Kabelschacht und eine Signalanlage. Etliche Züge wurden über Magdeburg umgeleitet. 22.08. Frankfurt/Main: (dpa) Die Erholung der Weltwirtschaft bringt das Exportgeschäft der deutschen Maschinenbauer in Schwung. Von Januar bis Juni führte die Branche Maschinen und Anlagen im Wert von 82,4 Milliarden Euro aus. Das war nach vorläufigen Zahlen ein Anstieg um nominal 5,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Auf Hochtouren lief vor allem das Geschäft in China mit einem Plus von 22,6 Prozent. 22.08. Berlin: (dpa) Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Erfunden wurde es Heute vor zehn Jahren – und hat seitdem die Kommunikation vor allem im Internet verändert. 23.08. Frankfurt/Main: (dpa) Die Deutsche Bundesbank hat die Verlagerung ihrer Goldreserven aus dem Ausland gut drei Jahre früher abgeschlossen als geplant. Nach öffentlichem Druck hatte die Notenbank 2013 das Ziel ausgegeben, bis spätestens Ende 2020 mindestens die Hälfte der deutschen Goldreserven von derzeit 3378 Tonnen in eigenen Tresoren im Inland aufzubewahren. 01.09 Istanbul: (dpa) Trotz der Aufrufe der Bundesregierung zur Freilassung inhaftierter Deutscher sind in der Türkei zwei weitere Bundesbürger festgenommen worden. 01.09. Duisburg: Sandkünstler aus zehn Nationen haben in Duisburg die höchste Sandburg der Welt gebaut. 03.09. Hannover: (dpa) Die Erschütterungen nach dem nordkoreanischen Atomtest waren nach deutschen Messungen mit einer Magnitude von 6,1 deutlich stärker als alle vorherigen Atomtests Nordkoreas. Die seismischen Signale wurden von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) registriert. Sie seien an der IMS-Messstation GERES im Bayerischen Wald gut elfeinhalb Minuten nach der 8200 Km entfernten Explosion aufgezeichnet worden 05.09. Berlin: (dpa) Butter ist in Deutschland so teuer wie lange nicht mehr. Mit 1,99 Euro für das 250-Gramm-Paket ist der Butterpreis bei den Discountern Aldi und Lidl um 20 Cent und damit laut Milchindustrie-Verband auf den höchsten Stand seit 50 Jahren gestiegen. 06.09. Berlin: (AFP) Auch 27 Jahre nach der Wiedervereinigung liegt der Osten weiter stark hinter dem Westen zurück: Das Bruttoinlandsprodukt der neuen Länder beträgt 73 Prozent des Westniveaus. 13.09. Berlin: (dpa) In deutschen Großstädten leiden viele Menschen nach den Ergebnissen einer Studie unter einer kaum noch tragbaren Belastung durch hohe Mieten. Rund vier von zehn Haushalten in Deutschlands Großstädten müssten mehr als 30 Prozent ihres Netto- Einkommens allein für ihre Miete (bruttokalt) ausgebe 13.09. Rostock: (dpa) Die Bundeswehr hat nach langem Streit den Bau fünf weiterer Korvetten des Typs K130 bis 2025 in Auftrag gegeben. Die Schiffe sollen ab 2022 ausgeliefert werden. Der Vertrag hat ein Volumen von knapp zwei Milliarden Euro. 16.09. München: Mit dem Ausruf „O’zapft is“ begann am Sonnabend das 184. Oktoberfest in München. 17.09. Magdeburg: Allein dieses Jahr gehen rund 300 Polizisten (von 5700) in Sachsen- Anhalt mit 60 Jahren in Pension. Wegen der Personalnot würden viele noch weiterarbeiten, dürfen es aber aus Kostengründen nicht mehr - obwohl eine Verlängerung bis zu drei Jahren möglich wäre. 17.09. Frankfurt/Oder: (dpa) Die Bundespolizei hat in Ostbrandenburg einen Lastwagen mit 51 Flüchtlingen gestoppt und damit möglicherweise eine neue Schleuser - route offen gelegt 22.09. Berlin: Was kann rücksichtlose und leichtsinnige Autofahrer zur Räson bringen, um lebensgefährliche Situationen besser zu verhindern? Nach mehreren schweren Unfällen mit Toten kommen jetzt härtere Strafen. Illegale Autorennen: bis zu zehn Jahre Haft. Handy am Steuer: 100 Euro und ein Punkt in Flensburg. Rettungswagen behindert: mindestens 240 Euro. 24.09. Berlin: Die Union geht als stärkste Kraft aus der Bundestagswahl hervor – sie muss aber einen Rekordverlust hinnehmen. Die Union verdankt ihren mit massiven Einbußen erkauften Sieg laut Forschungsgruppe Wahlen vor allem dem Ansehen von Angela Merkel. Auch die SPD schmiert ab; jedoch nicht so massiv wie die Union. Die Partei unterbietet aber noch ihren Negativrekord von 2009 (23,0 Prozent). Mit der AfD zieht erstmals seit den Anfangsjahren der Bundesrepublik wieder eine Rechtsaußen-Partei in den Bundestag ein. Sie gewinnt das Rennen um Platz drei. Die FDP feiert eine furiose Rückkehr. Nach vier Jahren außerparlamentarischer Opposition schafft sie wieder den Sprung in den Bundestag. Die Grünen verbessern sich leicht, ebenso die Linkspartei. 27.09. Tribsees: (dpa) Ein Teil der Ostsee-Autobahn A 20 ist unerwartet gesperrt worden, weil die auf Moor gebaute Fahrbahn nach und nach um mehr als einen halben Meter abgesackt ist. Betroffen sei ein Abschnitt der erst 2005 fertig gestellten Autobahn.