Chronik Altenbrak Das Jahr 2019 02.01.  Das Jahr fängt schon traurig an. Heute ist Lothar Stenger im alter von 89 Jahren   gestorben 12.01.  Das 13. Dannenfier findet statt 14.01.  Der Ortswehrleiter übergibt sein Amt an seinen Nachfolger. 20.01.  Zahlreiche Wegbegleiter aus sieben Jahrzehnten der Harzer Folkloregeschichte     sind zum 70. Jubiläum der Gründung der Trachtengruppe Altenbrak begrüßt     worden. Darunter Gründungsmitglied Hildegard Gödicke (90) und der langjährige     Vorsitzende Ernst Jirka. Martina Weber führte durch das Festprogramm mit     Liedern, Jodlern und anderen Folklorebeiträgen, gefeiert wurde bis zum späten     Abend. 27.02.  Der Fremdenverkehrsverein Bodetal führt seine Jahreshauptversammlung ab     18:30 Uhr in der Jägerbaude durch. 02.03.  Der Harzklub - Zweigverein Bodetal lädt alle seine Mitglieder aus Treseburg und             Altenbrak und alle interessierten Bürger zu einem Vortrag von Axel Paersch im     Café Fontane über die Forst und deren Entwicklung im Revier Todtenrode ein. 06.03.  Im Alter von 86 Jahren stirbt Karl Hinze, ein Urgestein der Trachtengruppe 07.03.  Neu gewählt hat der Fremdenverkehrsverein Bodetal seinen Vorstand für die     nächsten zwei Jahre. Dabei wurde der seit 2004 amtierende ehrenamtliche       Vorsitzende und Mitbegründer des Vereins, Egon Lüdtke aus Treseburg, wieder      Gewählt. Stellvertretende Vorsitzende ist Marion Wilde aus Altenbrak, zum     Schatzmeister wurde Immo Feldmer von der Harzköhlerei bei Hasselfelde     gewählt. 08.03.  Mal gab es mehr, mal weniger Sperrung. Derzeit soll der Baugrund hier am Sankt              Ritter am Steilufer zur Bode untersucht werden, um den Hang zu stabilisieren. 30.03.  Hoher Besuch hat sich angekündigt. Landesbischof Christoph Meyns wird zu             einer Visitation erwartet, ehe er. Da steht um 10 Uhr ein Treffen mit den Lektoren             und Prädikanten der Propstei Bad Harzburg auf dem Programm. Dabei geht es vor             allem um die Absicherung der Gottesdienste durch die ehrenamtlichen     Mitarbeiter.Nach dem Auftakt in Benzingerode besuchte Meyns Altenbrak, wo er     unter anderem vom Harzer Jodlermeister Andreas Knopf in seinem Hotel begrüßt     wurde. Nach dem Mittagessen überraschten Knopf und dessen Partnerin Marina     Weber die Gäste mit einer zünftigen Jodeleinlage. 01.04.  Der Harzer Jodlermeister feiert mit einem 20-gängigen Menü sein 20-jähriges     bestehen 13.04.  Neben der Rechenschaftslegung des Finanzplanes sowie der Leistungen des Jahres     2018 geht es um wichtige Vorhaben im neuen Jahr bei der Jahreshaupt-      versammlung vom Harzklub Bodetal . Die Mitglieder und ihre Partner treffen sich     um 18 Uhr in der Pension Haus Rodenstein.   20.04.  Um 19:00 Uhr wurde das Osterfeuer auf dem Osterberg angesteckt.   30.04.  Bereits um 17:00 Uhr beginnt auf der Bodewiese die Walpurgisnacht, durchgeführt     von der Trachtengruppe Altenbrak 02.05.  Der Harzklub Bodetal baut zusammen mit dem MDR Team von „Mitmachen statt               meckern“ eine neue Schutzhütte auf dem Hexenstieg zwischen Altenbrak und             Treseburg     25.05.  Zum „Tag der Feuerwehr“ startet unsere Wehr einen Tag der offenen Tür, und              nutzt diesen Tag gleich zur Feier zum 150 Jährigem bestehen der Feuerwehr in             Altenbrak. 12.06.  Ihr„Fest der Musik“ feiern Martina Weber             und Jodlermeister Andreas Knopf auf der             Terrasse am Haus „Zum Harzer Jodler-             meister“,  von 11 bis 17 Uhr. „Als Gäste             haben sie die Ascherslebener Blasmusi-             kanten, die Trachtengruppe Benneckenstein,             den Gemischten Chor aus Groß Börnecke             und den Männerchor Eintracht Frohsinn aus             Trautenstein eingeladen“. 13.06.  Mit einem neuen Service startet das Bergschwimmbad Altenbrak in die Saison: Im             Eingangs- und Kioskbereich gibt es einen kostenlosen W-LAN-Zugang. So             können Besucher Bilder aus dem idyllischen Freibad per Smartphone direkt an             Freunde verschicken und in sozialen Medien veröffentlichen,  15.06.  Zum Scheiben annageln lädt der Schützenverein „Weiße Birke „ ein. 15.06.  Die Freiwillige Feuerwehr führt Ihre Jahreshauptversammlung durch. 15.06.  Klaus Schmidt stirbt im Alter von 74 Jahren 20.06.  Der ehemaliger Ferienpark mit Hotel- und Gaststättenkomplex Almsfeld wird             heute in Berlin versteigert das Startgebot liegt bei 50 000 Euro. Für 68 000 Euro             ist es dann versteigert worden. Wer das 56 000 Quadratmeter große Areal gekauft             hat, wurde nicht öffentlich bekannt gegeben. 22.06.  Ein Teil der Premieren-Besetzung von             Laroranja lädt außerhalb der gegenwärtigen             Proben ab 11 Uhr die Altenbraker und alle             Theater-Fans zu einer ganz besonderen             Bühnen Begegnung ein. „Wir machen kein             großes Theater“. Mario Gericke verspricht:             „Wir wollen saubermachen!“ Subotnik klinge             etwas aus der Zeit gefallen, aber jeder wisse,             worum es geht. 01.07.  Heute findet die Premiere von dem Theaterstück „Der kleine Prinz“ statt 10.07.   Das Märchen „Zwerg Nase“ feiert seine Premiere auf der Waldbühne. 11.07.  Zahlreiche Harzer wurden von der Musiktheologin Helen Hahmann zu ihrer              Gesangskunst Interviewt. 13.07.  Im Alter von 80 Jahren stirbt Ursula Steffen 20.07.  Beim Jugendzeltlager in Schladen gewannen unsere Nachwüchsler in der Rubrik:              -  Spiel & Spaß AK 10-13 der Jugendfeuerwehr den 1. Platz    -  Orientierungsmarsch AK 10-13 Jugendfeuerwehr den 3. Platz  und in      -  FFW - Technik AK 10-13 Jugendfeuerwehr den 3. Platz   Herzlichen Glückwunsch 20.07.  Der Schützenverein „Weiße Birke“ lädt zum 29. Schützentag auf die Bodewiese ein 02.08.  Um 20:00 Uhr findet auf der Waldbühne die Premiere von dem Fantasiemusical   „Lararonja und das Geheimnis der Himmelsscheibe“ statt 09.08.  Die Zwischenbilanz beim Bergschwimmbad liegt vor bisher 8000 Besucher 09.08.  Manfred Schliefke stirbt im Alter von 73 Jahren 15.08.  Bei einer Konstituierten Sitzung wird Michel Wiese als neuer Ortsbürgermeister von   Altenbrak gewählt 30.08.  Das Ende des Sommers wird heute in der Harzköhlerei Stemberghaus gefeiert. Die       Hasseröder - Biersommernacht wird um 19 Uhr mit dem Fassanstich eröffnet. 31.08.  Bei den Oberharzern Wasserspielen im Bergschwimmbad belegt unsere             Jugendmannschaft in der Altersklasse 10 – 13 den 1. Platz. 01.09.  Beim Jodlerwettstreit verteidigt der amtierende „Harzer Jodlermeister“ Andreas             Knopf seinen Titel. Jodlermeisterin wurde Danni Weißkopf, beide von der             Trachtengruppe Altenbrak. 07.09.  Der Feuerwehrverein veranstaltet sein Herbstgrillen 07.09.  Die Rappbodetalsperre wird 60 Jahre alt – das feiert der Talsperrenbetrieb des             Landes mit einem Tag der offenen Tür. 14.09.  Das „Fest der Musik“ präsentiert der Jodlermeister Andreas Knopf und Martina             Weber Von 14 bis 17 Uhr gibt es viel Harzer Folklore, Mundart und bunte              Melodien. Zu Gast auf der Terrasse sind die Harzer Heimatgruppe Elbingerode und             der gemischte Chor aus Groß Börnecke. 01.10.  An der Talsperre Wendefurth findet heute eine Funktionsprobe der Armaturen statt.             In der Zeit von 9.30 bis 15 Uhr werden die Armaturen vollständig geöffnet und             wieder geschlossen. 03.10.  Das Fest der Musik wird über die Bühne gehen. Jodlermeister Andreas Knopf und       Martina Weber haben sich ab 11 Uhr zahlreiche Gäste eingeladen, die den Tag für             alle Freunde der Musik bereichern werden, darunter die Nachterstedter Blas-             musikanten, die Aubergssänger aus Schwenda und den Shantychor aus Schönebeck.             Die Veranstaltung fand auf der Terrasse am Haus „Zum Harzer Jodlermeister“ statt. 22.10.  In Treseburg, im Hotel „Zur Luppbode“ konnte ein größerer Brand verhindert             werden. Nach Schweißarbeiten am Dachstuhl des Gebäudes hatten Hausgäste am             Abend aufsteigenden Rauch aus dem Dach rechtzeitig bemerkt und damit ein             größeres Feuer verhindert. Als die Feuerwehren eintrafen lief bereits die             Evakuierung. 25.10.  Im Alter von 84 Jahren stirbt Traute Sentner. Quelle: Volksstimme